Sendetermin für die „Schweigeminute“ steht endgültig fest !

So nun ist es „amtlich“. Der ZDF-Sendetermin für die Verfilmung der Siegfried Lenz-Novelle „Schweigeminute“ steht fest: Montag der 31.10.2016 um 20.15 !!!

Die Pressestelle des ZDF hat diesen Termin jetzt offiziell angekündigt, siehe Pressemeldung hier   – inkl. toller Film-Fotos !

Schweigeminute

Christian (Jonas Nay) und Stella (Julia Koschitz) genießen die Zeit zu zweit. Sie dürfen dabei nur nicht entdeckt werden.

Schweigeminute

Was macht Stella da? Christian (Jonas Nay) kann ihr nicht helfen.

Fotos: ZDF Pressestelle

War ein tolles Erlebnis, im September letzten Jahres als Statist beim Dreh dabei gewesen zu sein.

 

Das lokale Fernsehen TV2 Bornholm hat damals die Dreharbeiten begleitet und dabei ist ein schönes Filmchen entstanden :-)).

Ich glaube, wir können uns alle gemeinsam SEHR auf diesen Fernsehabend freuen!!!!

Alles Liebe ❤️
Steffi

9 Kommentare zu “Sendetermin für die „Schweigeminute“ steht endgültig fest !

  1. Danke Steffi, für die umfassende Infos zur Schweigeminute; und die schönen Bilder machen noch mehr deutlich wie aufregend es gewesen sein muss in die Filmwelt einzutauchen und dabei auf ein Buch zu stoßen, das man einfach einmal lesen muss! Herrlich und… vom Inhalt aus gesehen ein nachdenkliches und auch traurig- schönes und “ leises“ Buch! Liebe Grüße von der „Halbinsel“ Schleswig-Holstein, meerumschlungen! Hartmut

    Gefällt mir

  2. Liebe Steffi, schön, dass der ersehnte Film nun bald ausgestrahlt wird – vielen Dank für die Info mit den schönen Fotos usw.!!! Der Sendetermin ist bereits dick im Kalender markiert und wir freuen uns drauf, denn wir waren ja vor gut einem Jahr selbst vor Ort und haben die tolle alte Strandhütte live gesehen und fotografiert – das war einen Tag vor den Dreharbeiten.
    DANKE auch für die vielen letzten Beiträge von dir, habe sie natürlich immer mit einem Schmunzeln im Gesicht gelesen, weil mir ja schon so Vieles davon bekannt und in sehr guter Erinnerung ist, es waren aber auch interessante Neuigkeiten dabei!
    Freuen wir uns also auf den „gemeinsamen“ Fernsehabend Ende Oktober :o) :o) :o)
    Noch schöne sonnige Septembertage für DICH!
    Liebe Grüße
    Roswitha

    Gefällt mir

  3. Danke Steffi für den Sendetermin.Freuen uns schon sehr auf den Film.Waren auf Bornholm als gedreht wurde.Dieses Jahr ist es leider nix geworden.Aber bestimmt nächstes Jahr.Sag mal, gibt es was neues bezügluch der Fähre Sassnitz-Rönne? Die letzte Info die ich hatte war dass sie 2017 eingestellt wird…..das ist eine Katastrophe. Liebe Grüsse aus Meck Pomm Sabine

    Gefällt mir

    • Ich finde es eine TOTALE KATASTROPHE, dass solche Gerüchte im Umlauf sind. Davon ist absolut nichts wahr. Es gibt Untersuchungen, dass sobald eine Unwahrheit 17 mal im Internet veröffentlicht bzw. geteilt wird, sie damit zur Wahrheit wird. Und da ne Menge Leute ziemlich viel Blödsinn verbreiten, passiert das leider immer wieder. Die Route wird NICHT eingestellt und fährt bis zur Übernahme durch die Mols-Fährlinie wie gehabt. Und Mols wird die Route sogar naoch ausbauen! :-)) Es wird hierzu demnächst noch eine „offiziele“ Erklärung auch von Seiten der Destination Bornholm geben.
      Lg Steffi

      Gefällt mir

  4. Liebe Steffi,
    was für eine liebevoll gemachte Seite – Kompliment!
    Wir alle denken gerne an diese besondere Zeit der Dreharbeiten auf der Insel zurück – es war magisch!
    Wusstet ihr bereits, dass es eine BORNHOLM-Premiere von „Schweigeminute“ gibt?
    Am 3.November komme ich und meine Produzentin zur Kinovorführung nach Bornholm… Genaueres weiß ich selbst noch nicht. Vielleicht sieht man sich ja!
    Herzlich,
    Thorsten, Regisseur von Schweigeminute

    Gefällt mir

    • Lieber Thorsten!
      Oh, das ist ja schön, von dir zu hören/zu lesen :-))!
      Ja, die Dreharbeiten waren auch für uns ein tolles Erlebnis.
      LEIDER kann ich am 3. November nicht dabeisein, da ich auf Walbeobachtungstour in Norwegen bin (worauf ich mich SEEEEHR freue!!!) Aber mein Mann Udo, der auch als Statist dabei war, wird kommen und ein paar schöne Bilder für meinen Blog machen. Ich bin in Gedanken bei Euch und wünsche Euch einen tollen Premiere-Abend. Und vielleicht sieht man sich mal wieder auf Bornholm. Die Insel ist ja wunderschön, um auch Urlaub zu machen;-). Dann melde dich und wir trinken einen Kaffee zusammen :-)) !
      Herzlichst!
      Steffi

      Gefällt mir

  5. Hallo liebe Steffi,
    wir sind begeistert 🙂 – von der Verfilmung der Novelle, den tollen Schauspielern und natürlich von Dir und Udo. Mit 24-stündiger Verspätung haben wir nun heute Abend den Film über die Mediathek angeschaut. Und wir haben euch tatsächlich ausmachen können. Ihr habt eine gute Figur gemacht und besonders Du in Großansicht auf der Veranda des Hotels wirktest sehr authentisch.
    Ich sage vielen Dank, für alle Informationen und die tollen Bilder zur Schweigeminute!
    Herzliche Grüße
    Corrina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s