Herbstzauber, Stille und ein Visitenkartenwort

04.November 2017 Seit Mitte September habt Ihr hier nichts gelesen. Das hat seinen Grund. Ich habe mich nämlich zurückgezogen, um ein Buch zu schreiben, das im Herbst 2018 herauskommen wird :-). Ich genieße die Stille und Ruhe, den Herbst auf … Weiterlesen

„Streetfood-hygge“ am Meer: Von Anglern, einem Koch und viel guter Stimmung :-)

Heute habe ich genau das erlebt, was man immer als Bornholmer“hygge“ bezeichnet… Was gehört dazu: Ein paar nette Menschen, ein Feuer, gutes Essen und viel entspannte Stimmung… UND DAS MEER! Hintergrund: Gordon Henriksen, wohl der bekannteste „Berufs-Angler“ Dänemarks, Journalist, TV-„Held“ … Weiterlesen

Madkulturhus eröffnet: Neues „Gourmet-Zentrum“ rund um die Bornholmer Esskultur

Am letzten Wochenende war die langersehnte Eröffnung des „Madkulturhus“ in Melsted. „Gaarden“ heißt jetzt der Gesamt-Komplex des alten „Melstedgaard“ und des neuen Zentrums der Esskultur. Ein ansprechender Mix, alleine schon architektonisch. Denn das neue, angeliederte Gebäude besticht durch klare Linien, … Weiterlesen

„Høstet“: Bornholmer Sanddorn-Marmelade auf Erfolgskurs

Heute Morgen steht ein wunderbares Frühstücks-„Paket“ auf meinem Tisch. Gestern war ich bei Camilla und Mads Meisner zu Besuch, um Näheres über die Produktion ihrer superleckeren Sanddorn-Produkte zu erfahren, die seit letztem Jahr auf dem Markt sind. Ich bin ein … Weiterlesen