Mein Bornholm-Genießerinnen-Seminar: Eine Woche Wellness für die Seele

Die Schönheit dieser Insel hat mich hierher geführt. Die Schönheit des Meeres, der Dünen, der Klippen… all das berührt mich jeden Tag. Und da ich jetzt schon seit einigen Jahren sowohl Naturcoachings für Frauen auf Bornholm anbiete und mit meinem … Weiterlesen

Der Kalender und das Buch vom Meer…

Sehnsucht!!!! Kommt hoch, als ich das Paket von Reiner aufmache…

Der Wal-Kalender ist da!!!

wp_20161212_001

Mit Fotos von der Reise nach Nord-Norwegen vor gerade mal fünf Wochen.
Bei jedem „Schuss“ war ich live dabei. Wahnsinn!

Das Titelblatt zaubert mir Gänsehaut herbei. Dieser Kalender bedeutet mit besondes viel und ich freue mich riesig, dass er nun im meinem Büro hängt.

Und der Kalender ist wunderschön geworden. Schaut mal ….

001-faszination-wale-2017-deckblatt-copyright-reiner-jochims014-faszination-wale-2017-ruckseite-copyright-reiner-jochims012-faszination-wale-2017-monat-november-copyright-reiner-jochims011-faszination-wale-2017-monat-oktober-copyright-reiner-jochims010-faszination-wale-2017-monat-september-copyright-reiner-jochims009-faszination-wale-2017-monat-august-copyright-reiner-jochims008-faszination-wale-2017-monat-juli-copyright-reiner-jochims007-faszination-wale-2017-monat-juni-copyright-reiner-jochims006-faszination-wale-2017-monat-mai-copyright-reiner-jochims005-faszination-wale-2017-monat-april-copyright-reiner-jochims004-faszination-wale-2017-monat-marz-copyright-reiner-jochims003-faszination-wale-2017-monat-februar-copyright-reiner-jochims002-faszination-wale-2017-monat-januar-copyright-reiner-jochims013-faszination-wale-2017-monat-dezember-copyright-reiner-jochims

Klasse oder?
Wer ihn noch als Weihnachtsgeschenk für sich oder einen anderen Wal-und Norwegen-Liebhaber bestellen möchte, der sendet eine Mail an winchinchala2000@yahoo.de
Der Kalender kostet 45 Euro inkl. Versand in Deutschland.

Reiner, ich freue mich schon auf deine Fotos im nächsten Jahr!!!!

Und da ich seit meiner Rückkehr aus Norwegen immer noch ganz gefangen bin von der Natur und den Eindrücken, lese ich gerade mit totaler Begeisterung
Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
wp_20161211_002
Es spielt auf den Lofoten. Es handelt von zwei Freunden, die ein Jahr lang immer wieder aufs Meer hinausfahren, um einen Eishai zu fangen. Der Autor ist Norweger und seine Erzählung zieht mich total in den Bann. Wer das Meer liebt, den Norden, wer im Herzen ein Forscher ist und alles rund ums und im Meer spannend findet, der wird dieses Buch lieben. Habe gehört, dass es auch bereits in Deutschland ein Bestseller ist. Kein Wunder, finde ich!

Das Buch hat mich übrigens so bewegt, dass ich kurzfristig unseren Urlaub umgebucht habe und wir nun im Sommer auf die Lofoten fahren. Mit dem Auto!
Da wartet dann eine atemberaubende Natur, Wale, dicke Fische und spannende Menschen auf uns ! Ich bin schon jetzt ganz aufgeregt :-)).

Liebe Grüße vom Meer!

Eure Steffi ❤️

Julemarkt im Lauegård bei Gudhjem

Bornholm, 18.11.2016  Heute wurde für mich die Vorweihnachtszeit auf Bornholm eingeläutet. Obwohl schon bereits seit ein bis zwei Wochen mehr und mehr Licherketten an den Häusern und in den Gärten leuchten, konnte ich mich bisher nicht so richtig auf die … Weiterlesen

Steffi goes Norwegen Part 2: Orcas, Buckelwale und eine Insel

Bornholm 13.11.2016 Ich hatte es geahnt. Diese Reise zu den Walen in Nord-Norwegen würde mein Leben verändern. Jetzt bin ich seit einer Woche wieder zu Hause auf Bornholm und spüre  diese Geschöpfe und all das Erlebte immer noch ganz nah … Weiterlesen

Steffi goes Nord-Norwegen Part 1: Polarlichter mit Suchtfaktor

Bornholm, 11.11.2016 Ich habe mich wieder verliebt. Und wieder in eine Insel :-). Sie heißt Vengsøya und liegt eine gute Stunde Auto- bzw. Fährfahrt von Tromsø in Nord-Norwegen entfernt. Ich war Anfang November hierher gekommen, um Wale zu beobachten. Genauer … Weiterlesen

Poetisch, still und viel Bornholm: Schweigeminute ist der Film des Jahres!

Mann, habe den Film „Schweigeminute“ mit einwöchiger Verspätung nun endlich gesehen. Und bin total hin und weg. Einfach magisch! Poetisch. Still. Zärtlich. Unglaublich schön. Eine sehr gelungene Verfilmung des Buches, das mich schon beim Lesen in seinen Bann gezogen hatte. … Weiterlesen

Sendetermin für die „Schweigeminute“ steht endgültig fest !

So nun ist es „amtlich“. Der ZDF-Sendetermin für die Verfilmung der Siegfried Lenz-Novelle „Schweigeminute“ steht fest: Montag der 31.10.2016 um 20.15 !!! Die Pressestelle des ZDF hat diesen Termin jetzt offiziell angekündigt, siehe Pressemeldung hier   – inkl. toller Film-Fotos … Weiterlesen

Lagerfeuer, Lesung und Musik… ein „Bin am Meer“-Abend

So, nun ist er voll „in Gang“, der Bornholmer Sommer! Überall wimmelt es von Touristen, unten am Hafen von Snogebæk ist deutlich mehr quirliges Leben, seitdem dort neue Geschäfte eingezogen sind … Und letzten Donnerstag hatten wir bei etwas regnerischem … Weiterlesen

Mit dem Mountainbike und Seekajak zum Examen: Bornholmer „Friskole“ nimmt das Fach „Outdoor“ auf den Stunden- und Prüfungsplan

Ich wußte es schon immer! Die Schule unserer beiden Jungs ist einfach die aller coolste! Mit  bummelig 96 Schülern von der 0. bis zur 9. Klasse liegt die „Sydbornholms Privatskole“ idyllisch mitten im Grünen in Pedersker an der Südküste Bornholms. … Weiterlesen

So macht Geburtstag Spaß: Kunst und Grotte

Der Sonntag – mein Geburtstag – startete ja ganz wundervoll  – wie Ihr bereits lesen konntet. Und als wir so in Listed schlenderten, kamen wir an einer Werkstatt mit Blick aufs Meer vorbei. „So eine Werkstatt hätte ich ja auch … Weiterlesen

Bornholm-Fans aufgepasst: Diese Ferienhaus-„Perle“ ist noch im Sommer frei :-)

Direkt neben unserem Ferienhaus im Nørrevej  in Snogebæk wurde in den letzten Monaten fleißig renoviert. Anne-Grethe und Leonhard haben das Haus seiner Großeltern zum Ferienhaus gemacht. Und das konsequent, denn alles wurde von Grund auf renoviert. Da haben wir von … Weiterlesen

Dino-Ausstellung eröffnet zu Ostern

Rechtzeitig zum Ferienbeginn und der ersten Überfahrt der Sassnitzfähre eröffnet “NaturBornholm” in Aakirkeby seine neue Dinosaurier-Ausstellung. Am Freitag war ich mit meiner Freundin Justine Hoegh und unserem “Endlich wieder im Meer”-Haus Feriengast Gudrun schon mal “Zaungast”, um mir die lebensgroßen … Weiterlesen