Königlicher Besuch: Margrethe II für drei Tage zu Besuch auf Bornholm

Bornholm 01.September 2017
Drei GROSSE Tage für die Bornholmer!
„Schaut Ihr euch auch die Königin an?“ fragte mich mein Nachbar vor ein paar Tagen? Nööö, eigentlich nicht, dachte ich so bei mir. Doch mein Nachbar erklärte mir, wie wichtig dieser Besuch für einen Dänen sei. Und meinte mit einem Augenzwinkern, dass das ja wohl jetzt auch meine Pflicht sei – als baldige dänische Staatsbürgerin …  Wir dikutierten über das Königshaus und mir wurde klar, dass mich das als Deutsche eigentlich wirklich kalt lässt. ABER dann ließ ich mich durch den Medienrummel und der Allzeit-Präsenz des „Themas“ doch anstecken vom „Königlichen Fieber“, das seit Mittwoch auf der Insel herrscht, denn an diesem Tag lief das königliche Schiff in den Rønne Hafen ein … hochherrschaftlich geradezu ;-)…

Und um Euch mal eine Idee von dem vollen Terminkalender der Königin zu geben, hier das Programm im Detail:

Onsdag den 30. august
• 10.30: Livgardens Musikkorps spiller på Rønne Havn.
• 11.00: Kongeskibet Dannebrog anløber Rønne Havn.
• 11.25: Kørsel med karet med ledsagelse af hesteskadronen til Rønne Theater.
• 11.40-12.15: Rønne Theater med officiel modtagelse.
• 12.25-12.45 Karettur med ledsagelse af hesteskadronen til Green Solution House, Rønne.
• 12.45: Green Solution House
• 14.15-14.50: Danish Crown slagteri i Rønne.
• 15.00-15.25: Midtpunktet i Rønne.
• 17.40-18.00: H.M. Dronningen kører til Kyllingemoderen, Almindingen.
• 17.00-19.00: Koncert på plænen foran Kyllingemoderen. Alle er velkomne til at deltage. Medbring gerne en madkurv til at nyde under koncerten.

Torsdag den 31. august
• 10.00: H.M. Dronningen ankommer til Svaneke Havn.
• 10.05-10.35: Spadseretur i Svaneke.
• 10.50-11.15: Rundvisning hos Baltic Sea Glass.
• 11.30-12.20: Rundvisning på Gaarden, Bornholms Madkulturhus, Melsted.
• 12.30-12.55: Rundvisning på Oluf Høst museet, Gudhjem.
• 14.45-15.10: Rundvisning på Hallegaard, Østermarie.
• 15.25-15.50: Rundvisning på Lehnsgaard Rapsolie, Aakirkeby.
• 19.30: Arrangement på Kongeskibet Dannebrog, Rønne Havn.

Fredag den 1. september
• 09.30: Livgardens Musikkorps spiller på Nexø Havn.
• 10.00: H.M. Dronningen ankommer til Nexø Havn.
• 10.10-10.35: Rundvisning på Den Danske Keramikfabrik, Nexø.
• 10.55-11.25: Rundvisning på udgravningspladsen Vasagård, uden for Svaneke.
• 11.50-12.15: Rundvisning på Svartingedal Skolen, Hasle.
• 12.30-12.50: Besøg på Hasle Medborgerhus.
• 13.00-13.20: Rundvisning i Ringebakkebruddet. Herefter slutter det officielle besøg

Auf facebook tummeln sich unzählige Fotos von ihrem Besuch:

 


Heute am Freitag bekam meine Familie aus Deutschland, die gerade zu Besuch sind, alle einen „Dannebrog“ in die Hand und los gings zum Nexø Hafen…
War schon erhebend, wie die Kænigin unter musikalischer Begleitung des Musikkorps an Land fuhr…

thumb_IMG_8662_1024

… und dann unter filmechter Bodyguard-Bewachung…

thumb_IMG_8651_1024

… ausstieg.

 

thumb_IMG_8679_1024

Ja, ich muss zugeben, dass es dann doch ein schönes Gefühl war, ihr mal begegnet zu sein. Schön sah sie aus so ganz in Rot … und ganz Nexo feierte sie!!!

thumb_IMG_8649_1024thumb_IMG_8625_1024thumb_IMG_8641_1024

Einmal der Bürgermeisterin und den Kindergartenkindern in der ersten Reihe die Hände schütteln und schon stieg Margrethe II ins Auto und weiter ging es im „Stundenplan“ ;-)…

 

 

Eine New Yorker Journalisten berichtet vom großen Volksfest im Wald zu Ehren der Königin, das am „Kyllingmoderen“ in Almindingen bei schönsten Wetter stattfand. Sie ist schockiert darüber, dass die Dänen sich so etwas trauen. Schockiert, dass man keine Angst , sondern so viel „Unschuldigkeit“ zeigt und so viel Nähe zur Königin zuläßt, kommentiert sie in ihrem Bericht. Die Journalistin wirkt wirklich total überrascht und wähnt sich fast auf einem anderen Stern, in einer Welt, die sie noch nie gesehen hat. Sie schließt den Bericht mit dem Kommentar, dass es ein „Once in a lifetime“-Erlebnis für sie war, einen Monarchen eines Landes so hautnah zu erleben. Und mit so wenig Angst! Bornholm ist wahscheinlich wirklich einer der wenigen Orte auf der Welt, wo so eine Veranstaltung genau so noch stattfinden kann.

Liebste Grüße von der königlichen Insel ❤️
Eure Steffi

4 Kommentare zu “Königlicher Besuch: Margrethe II für drei Tage zu Besuch auf Bornholm

  1. Genauso war es! Möge die Insel so friedlich bleiben und die Dänen bzw. Bornholmer ihre Unbeschwertheit behalten. Nach der Ankunft war ich noch zum Rönne Theater gegangen, die schmucken Pferde und Reiter warteten rund um die Nikolai-Kirche. Man konnte überall direkt herum gehen, das Auto „Krone 10“ (schönes Kennzeichen) in Augenschein nehmen. In der kleinen Gasse beim Theater stieg die Königin dann wieder in ihre Kutsche ein und fuhr keine 2m winkend an einem vorbei.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s