Blues der Extraklasse: Paul Banks auf Bornholm

Heute war Blues-Time in Rønne. Um 15 Uhr spielte einer der besten Guitarristen Dänemarks in „Rasch´s Packhus“, die „kleine Bühne“ des „Musikhuzet“ in Rønne.
Ich hatte Paul schon an einem lauen Sommerabend „open air“ in Gudhjem spielen hören. Mein Mann hatte mich zusammen mit unserem Musikerfreund Siggi Björns dahin „gequatscht“, denn ich bin bekennenderweise kein großer Blues Fan. Aber Paul Bank hat mich dann doch „geflasht“, der ist irgendwie anders… So anders, dass mir sein Blues gefällt. Und so freute ich mich, als ich las, dass er heute zusammen mit dem Bornholmer Musiker-Trio Michael Friis, Lars Juul und Thor Backhausen auf der Insel spielt.
Foto

Banks

Und  es war super! Nachmittags schon auf eine Bühne im „Rotlicht“ zu schauen, war auch irgendwie anders… Der kleine „Saal“ war voll und es war angenehm entspannt und beschwingt zugleich. Ich muss ja zugeben, dass ich von Musik nicht viel Ahnung habe, daher kann ich jetzt nicht mit einer fachkundigen Kritik kommen. Ich fand´s einfach gut und kaufte mir in der Pause Pauls neuestes Almum „Blackberry Wine“, das im letzten Herbst mit Michael Friis als Produzent und Bassist herauskam und für die renommierten Auszeichungen „DMA Blues 2014“ und „Carl Prisen“ in Dänemark nominiert ist.

Paul Bank, der gebürtig aus Denver kommt und in Kopenhagen lebt, ist seit über 30 Jahren tonangebend in der dänischen Blues- und Folkscene. Er hat in den Jahren etliche Preise gewonnen, darunter gleich zweimal den „Danish Music Award“.

Im Sommer gastiert er eigentlich jedes Jahr im Café Klint in Gudhjem, meist im Juli. Leider habe ich noch keine festen Termine gefunden, aber vielleicht schaut Ihr einfach auf seiner Internetseite, wenn Ihr auf die Insel kommt 🙂

Liebe Grüße ♥
Eure Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s