Wintersonne auf Bornholm: An Tagen wie diesen will man die Welt umarmen!

Eigentlich wollte ich heute Morgen nur mal wieder Fahrrad fahren. Um 8.30 Uhr kam ich am Hafen in Snogebæk an, ca. 250 Meter von unserem Wohnhaus entfernt. Die Handy-Kamera wollte ich mal in der Jackentasche lassen, denn ich wollte ca. 16 km Strecke schaffen. Doch als ich die über dem Meer aufsteigende Sonne sah, war es um mich geschehen…Ich konnte nicht anders, als meine Kamera zu zücken….
Foto (24)Das Licht war einfach umwerfend, die Stimmung ebenso. Klirrender Frost lag über dem Meer, überall hatte sich eine glitzernde Schicht Eiskristalle abgelegt. Einfach ZU schön. Kurzerhand war mein Plan umgeschmissen, ich radelte schnell nach Hause, um dann noch schneller zu frühstücken. Es zog mich raus, denn das war der Tag der Tage.

An Tagen wie diesen..
…will man die Welt umarmen! ♥♥♥

Ein Tag für die Bornholmer Südküste!
Gerade im Winter ist es einfach genial, an der Südküste zu wohnen. Denn das Licht ist hier intensiv, der feine Sandstrand reflektiert das Licht auf eine Art, dass man leichte Frühlingsgefühle mitten im Winter bekommt. Ein Freundin, die an der Ostküste in den Klippem wohnt, hat mir mal anvertraut, dass sie im Winter auch am liebsten im „Süden“ wohnen würde. Diese Küste lässt die Winterseele aufatmen und strahlt einfach eine leichte und kräftige Energie aus, gerade das, was man an kurzen, dunklen Wintertagen braucht.

Also habe ich heute meine Lieblingstrände besucht…

Strand „Udegårdsvej“:
Ein Strand zum Träumen, Robinson Crusoe-Spielen, zum Meditieren, Philosophieren, Treibholz sammeln, Bernstein suchen… einfach wunderbar! Ich liebe besonders das „Wilde“ an ihm!
Foto (22)

Foto (20)

Foto (19)

Foto (18)

Strand „Strandvej“ oder Anglern auch als „Stenodde“ bekannt:
Hier hab ich vor vielen Jahren meinen ersten Knurrhahn auf der Insel gefangen und mein Mann seinen größten Bernstein gefunden. Also ein Strand mit guten Erinnerungen…

Foto (17)

Foto (16)

Strand „Øster Sømarken“:
Dieser Strand erinnert mich – wie wohl die meisten Deutschen – an einen Mann: den Musiker und unseren guten Freund „Siggi Bjørns“, der im Sommer in der kleinen, legendären Räucherei spielt, die nur 100 Meter vom Hafen entfernt liegt… Selbst im Winter habe ich seine Klänge im Ohr, wenn ich hier bin 🙂

Foto (27)

Foto (28)

Foto (15)

Strand „Vester Sømarken“:
Wohl am ehesten bekannt als der Strand des Restaurant „Kadeau“, DAS Gourmet-Restaurant auf der Insel.
Mit einem fantastischen Blick aufs Meer !!!

Foto (14)

Foto (13)

Foto (12)

Foto11

Strand „Geddebæk“:
Nicht nur Anglern bekannt 😉 Die Hütten sind einfach ein tolles Fotomotiv! Und die Stimmung ist bei diesem Licht sogar im Januar karibisch :-)))

Foto9

Foto10

Strand Snogebæk Turistvej-Parkplatz:
Mein „Haustrand“. Diesen Strand besuche ich jeden Tag, gehe spazieren, gehe angeln, klönen mit Vorbeikommenden. Heimat !

Foto5

Foto6

Foto7

Foto3

Foto2

Strand Boderne:
Der Strand bei „Pia Stærmose“. Ein Garant für tolles Licht und der kleine Hafen ist einfach gemütlich.

Foto1Foto (30)

Foto (29)

Und mein Sohn findet einen „Eis-Fisch“ :-))

Foto4

Nach diesem Tag an Bornholms Südstränden habe ich Sonne gespeichert und freue mich auf das Erwachen der Natur, auf die Sommerzeit, auf Ostern und auf einen herrlichen Sommer! Gefühlt gar nicht mehr so lange hin … an Tagen wie diesen!
Hoffe, Ihr konntet auch ein wenig Sonne abkriegen auf dieser kleinen Bornholm-Südtour :-))
Alles Liebe ♥

Steffi

6 Kommentare zu “Wintersonne auf Bornholm: An Tagen wie diesen will man die Welt umarmen!

  1. An Tagen wie diesen …… man möchte so gerne dabei sein. Kenne (fast) jedes Detail. Aber bald ist Juni ! Bald !!! Danke für diese wundervollen Impressionen.

    Gefällt mir

  2. Wunderschön, da bekomme ich Fernweh – hab ich sowieso schon, aber „Nahrung“ tut gut…:-)
    Liebe Grüße aus dem grau verhangenen Vogelsberg.
    Wo bitte geht’s hier zum Meer……

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s