Erste „Bornholmer Kunstrunde“: Über 80 Künstler 5 Tage lang zum „Anfassen“

Am langen Christi Himmelfahrts-Wochenende drehte sich auf der Insel alles um die Kunst.
Die erste „Bornholmer Kunstrunde“ eröffnete ihre Pforten…
Über 80 Künstler  luden über 5 Tage alle Kunstinteressierten in ihre Galerien, Ateliers und Werkstätten ein.

Ich war einen Tag unterwegs und hatte mir vorgenommen, Maler und Keramiker zu besuchen, die ich bis dahin noch nicht kannte. Ich traf insgesamt „nur“ 8 Künstler, denn bei jedem war es so nett und inspirierend, dass ich zum Pläuschen und Kaffetrinken blieb.

Hier ein paar bebilderte Eindrücke von meinen Besuchen bei
– Galleri Benmel,  Nexø (mit u.a. Mogens Vibe, Gernd Drews, Peter Gildberg..)
– M.Manuela Mendes Barbosa,  Nexo (www.barbosa.dk)
– Cæcilie Kaas Jørgensen, Nexø
– Alena Wils, Arsdalevej 2b, Nexø
– Galleri Strandvang, Sdr.Arsdalevej 4, http://www.janhallfors.blogspot.com
– Nana Gitz-Madsen, Papirschalen

Es war einfach nur toll und ich freue mich schon auf die „Bornholmer Kunstrunde“ im nächsten Jahr! Absolut ein Grund, die Insel zu diesem Event zu besuchen!!!

Mehr Infos unter: http://www.bornholmskunstrunde.dk
Alles Liebe ❤️
Eure Steffi

2 Kommentare zu “Erste „Bornholmer Kunstrunde“: Über 80 Künstler 5 Tage lang zum „Anfassen“

  1. Pingback: So macht Geburtstag Spaß: Kunst und Grotte | Bornholm my love

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s