„Jul“ in der Bornholmer Designskole: Im Glas- und Keramik-Paradies

„Julemarked“ in der Glas- und- Keramikschule in Nexo!  Heute war es endlich soweit. Denn viele Bornholmer fiebern im Dezember diesem Weihnachtsmarkt entgegen, weil man dort so schöne Geschenke erstehen kann. Die „Kunstakademiets Designskole Bornholm“ hatte mich und meine Freundin und Fotografin Justine Høegh gebeten, darüber auf meinem Blog zu berichten. Nichts lieber als das, das passte ganz wunderbar in meine zweite Adventswoche. Gestern nachmittag trafen wir uns daher mit unserer Freundin Mette, die seit Sommer Absolventin im ersten Jahrgang der Schule ist.

Unzählige schöne Unikat der Schüler des zweiten und dritten Jahrgangs waren auf den langen Tischen bereits aufgebaut. Einige Schüler klebten fleißig farbige Punkte als Preisangabe auf jedes Stück. Der Erlös, so Mette, geht in die Studienreise im nächsten Jahr, die die Schüler in die Kreativszene New Yorks entführen soll.

Die Tombola bringt jedes Jahr einen ordentlichen Teil in die Reisekasse ein. Nahezu alle lokalen Geschäfte hatten tolle Preise gestiftet, dabei „Gutemensch“, „Høstet“, Nordvig, Kvickly, Inhouse, Friseure und viele mehr.

Und dann erwartete uns in einem großen Raum die wunderbare Welt der Glas- und Keramikkunst… Alles von talentierten Nachwuchskünstlern produziert. Jedes Stück ein Unikat!

Auf einem Tisch gab es alles für sagenhafte 5 kr das Stück…

Herrlich, dass wir alles so in Ruhe anschauen konnten und so manch Spannendes über die einzelnen Künstler erfuhren.

Heute am Samstag um 14 Uhr öffneten dann die Pforten. Und es war mit der Ruhe vorbei. Dichtes Gedrängel und auch mal Geschubse ist dann angesagt. Die langen Tische sind bereits nach einer halben Stunde fast wie leergefegt und es bilden sich lange Schlangen an der Kasse.


Die Lokalen treffen sich, zeigen sich die „Schnäppchen“, die man ergattert hat und danach geht es ins Café, in denen die Schüler selbstgebackenen Kuchen und „Glögg“ verkaufen .

IMG_6871
Herrlich, so ganz ein Advents-Nachmittag nach meinem Geschmack 🙂 . Danke an Justine Høegh für die schönen Fotos (die verwackelten und unscharfen sind von mir 😉  )

Alles Liebe und einen schönen Adventssonntag!

Eure Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s