Winter-Fotowetter über Snogebæk

Heute war ein besonderer Winter-Tag. Überall in Dänemark hatte es über Nacht geschneit. Aus Roskilde wurde über ein Meter hoher Schnee gemeldet, von Freunden aus Kopenhagen bekam ich Fotos mit zugeschneiten Strassen auf mein Handy geschickt.

Nur unsere Insel blieb schneefrei – so gut wie. Ein bisschen Schneeregen fiel zwar, aber das war kaum der Rede wert.
Am Vormittag gab es herrlichen Sonnenschein im Süden und über dem Festland sah man das Tiefdruckgebiet am Himmel.

Ideale Bedingungen für meinen Mann Udo, mit der Kamera loszuziehen, um ganz besondere Winterbilder in Snogebæk zu schießen… der nächste „Bin am Meer“-Kalender kommt bestimmt 😉 … Unglaublich was die Natur so kann 😉IMG_0228
IMG_0220IMG_0213IMG_0218IMG_0215IMG_0209

12 Kommentare zu “Winter-Fotowetter über Snogebæk

  1. Hej Steffi,
    jeg har den kalender „Bin am Meer“ 2016 fra din mand. Deilige billeder. Vi kan drømme hele tiden fra Bornholm.Billederne fra idag er også fint, det mørke baggrund og det hvide huse. Perfekt. Vi har lyst at komme til Bornholm. Hvor mange grader var der i eftermiddags?
    Mange hilsener
    Sophie

    Gefällt mir

  2. Superlækre vinterstemningsbilleder,Steffi!!! Hvordan går det med jeres nye sommerhus??? Vi er også igang herhjemme med renovering😉Kig gerne herind😅🍀😉

    Kh H

    Sendt fra min iPad

    Gefällt mir

  3. Liebe Steffi, sag deinem Mann liebe Grüße und es sind sehr schöne Fotos – eben typisch Bornolm ;o) !!! Der „Bin am Meer“ Kalender 2016 hängt bei uns natürlich auch schon und wartet drauf, dass der erste Monat Januar ans Tageslicht kommt.
    Ich habe auch die Fotos von eurem neuen FH angesehen, super schön, mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet … und die viele Arbeit beim Renovieren hat sich voll gelohnt – Glückwunsch! „Schweigeminute“ haben ich auch liegen sehen … ;o) … freu mich schon auf den Film im März ;o) !!!
    Alles Liebe … und ein paar Schneeflöckchen aus Potsdam gehen auf die Reise nach Bornholm …
    Roswitha

    Gefällt mir

    • Schön, dass Ihr „unser“ Stück Bornholm an der Wand habt 😉 Und Danke für das Lob, wir sind auch SEHR zufrieden mit dem „Endlich wieder am Meer“-Haus. Freue mich auf den ersten Gast, der am Samstag kommt! Und kann es auch kaum abwarten, die Lenz-Verfilmung im März zu sehen. Es war wirklich ein tolles Erlebnis, das hier auf der Insel miterleben zu dürfen. LG nach Potsdam ! Steffi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s