Ein Samstag im November: „Madam Stoltz“-Lagerverkauf und Wintermeer

So, nun kommt der Endspurt: Wir richten unser neues Ferienhaus ein!
Und dafür kommt mir der Lagerverkauf von „Madam Stoltz“ gerade recht.

„Madam Stoltz“ ist nicht nur in Dänemark ein Begriff, sondern steht auch für „Danish Design“ in Deutschland und ist dort in vielen Einrichtungsläden vertreten.
Seit 1995 betreibt Pernille Stoltz ihr Unternehmen, zuerst in Kopenhagen, und hat heute 14 Mitarbeiter und ihr „Headoffice“ in Nexø. Im Winter hat der Lagerverkauf von 10 bis 15 Uht geöffnet und ich nutzte den gestrigen Vormittag, um ganz in Ruhe ausgiebig auf 250 Quadratmetern in den vielen Einrichtungs- und Dekoartikeln zu schwelgen…

Hier gibt es – fast – alles: Von Regalen, Lampen, Kissen, Teppichen bis zu Kerzenständern, Schalen, Schälchen und sogar Weihnachtskugeln und so´ n „Tüddelkram“ …. das muss man gesehen haben!
Und alles ist wirklich günstig :-). Kein Wunder, dass bei vielen meiner Freunde hier auf der Insel der ein oder andere Kerzenständer im Wohnzimmer steht. Wir sitzen sozusagen an der „Quelle“ 😉
Und da zu dieser Jahreszeit sehr viele schöne Läden geschlossen haben, ist es wirklich eine tolle Möglichkeit, ein „Winter-Shopping-Erlebnis“ auf Bornholm zu erleben. Jeden Samstag sind neue und/oder andere Dinge hinzugekommen, so dass es Spaß macht, jedes Wochenende mal vorbeizuschauen.

EIn paar Dinge haben mich angelacht und die passen perfekt in das neue „Endlich wieder am Meer“-Ferienhaus… Fotos von dem fertig eingerichtete Haus gibt in der nächsten Woche auf der Internetseite der Häuser.

Den Lagerverkauf findet Ihr im Pilebrovej 1 A in 3730 Nexø und aktuelle Infos auf der Madam Stoltz Facebook-Seite.

Danach ging es ans Meer, denn die Sonne kam ein bisschen raus und der Strand lockte …
Herzliche Grüsse vom November-Meer ❤️
IMG_6403IMG_6412

Eure Steffi

3 Kommentare zu “Ein Samstag im November: „Madam Stoltz“-Lagerverkauf und Wintermeer

  1. Hallo Frau Schroeter,
    seit unserem 2-wöchigem Urlaubsaufenthalt in Allinge auf Bornholm Anfang September 2015 und der Internetsuche nach den Filmarbeiten im Hafen von Sanvig habe ich ihren „Newsletter“ aus Bornholm abonniert. Es macht viel Freude und Laune diesen in regelmäßigen Abständen zu lesen und es kommen viele schöne Erinnerungen an einen sehr entspannten und sehr schönen Aufenthalt auf der Insel Bornholm hoch. Vielen Dank dafür!

    Meine Bornholm-Impressionen: https://vimeo.com/140942237

    Beste Grüsse Thomas

    Gefällt mir

    • Lieber Thomas!
      Danke für dein Lob! Schön, dass du meinen Blog gerne liest 🙂
      Deine Impressionen sind ja sehr schön! Darf ich die mal auf meinem Blog teilen, so als Art „Sonnengruß von Bornholm“ in dieser Winterzeit? Wenn du mir das ok gibst, landet dein Video/Diashow dann bald bei ganz vielen Menschen, die ebenfalls Bornholm-Fans sind 🙂 Lg von der Insel! Steffi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s